home

Die neue Broschüre der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V. informiert über die Produktvorteile von KVH® und Balkenschichtholz...

Weiterlesen
home

Die überarbeitete allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Balkenschichtholz Z-9.1-440 in Abweichung zu DIN EN 14080:2013 steht hier zum Download bereit....

Weiterlesen

Sonstige Kenn- und Rechenwerte

Für Nachweise des Feuchte-, Holz- und Brandschutzes können i.d.R. die nachfolgenden Kennwerte angesetzt werden.

Technische Eigenschaften

Holzfeuchte um

max. 15% bei Anlieferung

Rechenwert der Quell- und Schwindmaße

0,24% pro 1 % Holzfeuchteänderung

Baustoffklasse nach DIN EN 13501-1
bzw. DIN 4102

D-s2, d0
bzw. B2 (normal entflammbar)

Berechnungsgewicht nach DIN 1055-1

5 kN/m³

Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit λ

0,13 W / (mK)

Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl µ

40

Die natürliche Dauerhaftigkeit gegen biologischen Befall entspricht unabhängig vom verwendeten Klebstoff der natürlichen Dauerhaftigkeit der jeweiligen Holzart.