home

Die neue Broschüre der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V. informiert über die Produktvorteile von KVH® und Balkenschichtholz...

Weiterlesen
home

Die überarbeitete allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Balkenschichtholz Z-9.1-440 in Abweichung zu DIN EN 14080:2013 steht hier zum Download bereit....

Weiterlesen

Querschnitte und Lieferlängen

Duobalken® und Triobalken® sind als Standard- und Systemlängen bis 13 Meter lieferbar. Die Vorzugsquerschnitte können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden. Größere Längen (Sonderlängen) sind auf Anfrage lieferbar.

Vorzugsquerschnitte für Fichte/Tanne (Si und NSi) und Kiefer NSi

      Höhe (mm)100120140160180200220240
Breite (mm)        
601)
801)
100
120  
140  
160    
180    
200     
240       

= NSi = nicht sichtbarer Bereich = Si = sichtbarer Bereich

Hinsichtlich der Tragfähigkeit ist der Verlauf der Klebefuge (waagerecht bzw. senkrecht) nicht von Bedeutung. So lang ein Hersteller nach DIN EN 14080 nicht unterschiedliche Festigkeiten in den beiden Haupttragrichtungen deklariert, was derzeit nicht üblich ist. Falls ein bestimmter Verlauf der Klebefuge gewünscht wird, ist dies bei der Bestellung anzugeben.

Vorzugsquerschnitte für andere Holzarten auf Anfrage. 

1) Diese Querschnitte sind nach Definition der DIN EN 14080 Brettschichtholz, wurden nach nationaler Definition aber bislang als Balkenschichtholz betrachtet.